Notrufknopf Senioren mit Anruffunktion und GPS-Ortung

Mit Weenect Silver passen Sie aus der Ferne auf Ihren Angehörigen auf. Im Notfall kann er Sie durch Drücken des roten Knopfes auf seinem Senioren Notruf alarmieren; dank GPS Verfolgung können Sie Ihren Verwandten überall und jederzeit schnell wiederfinden (ob zu Hause oder unterwegs).

Notfallknopf mit SOS-Alarm und Notfalltelefon

SOS-Knopf senioren notruf

Ihr Angehöriger kann Sie im Falle eines Problems (z.B. Sturz zu Hause oder auf der Straße) benachrichtigen, indem er den SOS-Alarm seines Alarmknopf für Senioren drückt. Über die App erhalten Sie eine Benachrichtigung direkt auf Ihr Handy und können dann einen Anruf auslösen; der Lokator ist mit einem Mikrofon und einem Lautsprecher ausgestattet, sodass er in diesem Fall als Telefon fungiert.

Intelligente Technologie zum Management von SOS-Benachrichtigung innerhalb der Familie

Alle Familienmitglieder mit Kontozugriff über die Mobile App

Unsere patentierte Weenect Technologie ermöglicht es, alle Familienmitglieder gleichzeitig zu alarmieren. Sobald der SOS-Alarm des Notfallknopf für Senioren gedrückt wird, werden alle in der App festgelegten Kontakte benachrichtigt. Während sich die erste Person, die auf den Alarm reagiert, direkt um die Lösung des Problems kümmern kann, werden die anderen Kontakte automatisch informiert, dass sich bereits jemand Ihrem Verwandten angenommen hat - das Beste, was die Technik zu bieten hat, im Dienste unserer Senioren.

Alle Familienmitglieder mit Kontozugriff über die Mobile App

Um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu erhöhen, ist die Anzahl der Personen, die sich in dasselbe Konto einloggen können, nicht begrenzt. Auf diese Weise können alle Familienmitglieder gemeinsam dafür sorgen, dass Ihr Angehöriger sich sicher fühlt. Beachten Sie, dass es in der Regel möglich ist, den Kaufpreis eines Alarmknopf für Senioren von der Steuer abzusetzen und somit einen steuerlichen Vorteil zu erlangen. Dazu sind lediglich die nötigen Unterlagen zur Pflege Ihres Angehörigen auszufüllen und bei der zuständigen Stelle einzureichen. Informieren Sie sich hierzu bitte bei den zuständigen Sozialverbänden, da die finanzielle Unterstützung von Land zu Land unterschiedlich geregelt sein kann.

Notrufknopf mit Standortverlauf, um Ihren Verwandten zu finden, falls er sich einmal verirrt

GPS-Ortungsfunktionalität für senioren

Der Notruf Senioren verfügt über ein umfassendes Geolokalisierungssystem, das es Ihnen erlaubt, sich die GPS-Position Ihres Angehörigen exakt anzeigen zu lassen, wo immer sich dieser gerade befindet (der Sender besitzt kein Distanzlimit). Auf diese Weise können Sie die hilfsbedürftige Person unterstützen, wann immer Ihr Verwandter sich unwohl fühlt und Hilfe benötigt. Da der Tracker entweder um den Hals, am Gürtel oder in der Tasche tragbar ist, wissen Sie immer, wo sich Ihr Angehöriger aktuell aufhält. Damit eignet sich der Sender ausgezeichnet für Senioren sowie Demenz- und Alzheimerpatienten.

Senioren Notruf mit Sicherheitszonen, um Notsituation von vornherein zu vermeiden

Sicherheitszone notrufknopf senioren

Ist Ihr Verwandter gezwungen, alleine nach draußen zu gehen, obwohl er eigentlich nicht mehr so richtig selbständig ist? Der Notknopf für Senioren ist mit einem Detektor ausgestattet, der es ermöglicht, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Ihr Verwandter einen zuvor definierten Bereich betritt oder verlässt. Die automatische Auslösung dieser Benachrichtigungen ermöglichen beispielsweise ein schnelles Eingreifen der Rettungsdienste, falls sich die Lebensumstände und -gewohnheiten der betroffenen Person so verändern, sodass eine ehemals ganz gewöhnliche Situation nun eine Gefahr darstellt.

Customer_reviewWeenect Silver

Gut 4,5/5 based_on 279reviews
Enno Dirschinger review_date_12review_date_2
5 / 5

Sehr handliches Gerät, Bedienung ist leicht & verständlich sehr gute App

Anne.A. review_date_189review_date_2
4 / 5

Endlich etwas was funktioniert und einfach ist.danke

Große Große review_date_1107review_date_2
5 / 5

Das Gerät ist super geht sehr genau ,habe es für meine Frau gekauft ,weil sie sehr viel und lange mit den Hund unterwegs ist und auch im Wald.Ich kann ihren Weg genau verfolgen.kanndas Gerät nur weiter empfehlen

Celine Springinsfeld review_date_1117review_date_2
5 / 5

Bin sehr zufrieden mit dem, Tracker, habe ihn für meine Tochter da die blauen Kids nicht lieferbar waren. Ist beruhigend wenn die kleinen zum erstenmal ganz alleine gehen wollen.

Frank Winski review_date_1168review_date_2
4 / 5

Seit dem letzten Update sehr zufrieden, weil sich dadurch die Akkulaufzeit zufriedenstellend verbessert hat

Claudia Bartels review_date_1168review_date_2
4 / 5

Der Silver Tracker zeigt mir, das mein Vater abends zu Hause ist. 100% zeigt er zwar nicht den Ort an, aber das genügt mir...die Akku Leistung könnte etwas länger sein.... für mich ist der Silver Tracker die beste Lösung!

Felix Jeanmaire review_date_1168review_date_2
5 / 5

Einfache, leichte Handhabung. Das Gerät ist bis jetzt sehr verlässlich.

Bojana Peric review_date_1176review_date_2
5 / 5

es ist sehr gut, liegt gut in der hand , passt überall dazu

YaroslavGraf review_date_1186review_date_2
5 / 5

Der Tracker ist nicht groß und funktioniert einwandfrei. Nach dem unsere Oma zwei mal kein Weg nach Hause finden konnte und die Polizei sie suchen musste,haben wir diesen Tracker bestellt. Jetzt haben wir alles unter Kontrolle und bekommen eine Nachricht wenn die Oma zu weit weggelaufen ist.

Jasmin Schumacher review_date_1190review_date_2
5 / 5

Wir sind sehr zufrieden und haben durch den Tracker ein besseres Gefühl. Anfänglich zu Hause benutzt, da unser Vater demenzbedingt öfter auf Abwegen war, trotz verschlossener Haustür. Mittlerweile im Heim im Einsatz, da er auch hier immer mal wieder auf Wanderschaft geht, und wir so immerhin verfolgen können, ob er sich „nur“ im oder doch außerhalb des Heimes befindet.

Patrick Weisen review_date_1255review_date_2
5 / 5

Tolles Produkt mit lang anhaltenden Akku

Karl-Heinz Oriwoll review_date_1328review_date_2
5 / 5

Ich halte das Ortungsgerät mit Notruf für absolut tauglich. Werde eventuell noch ein zweites kaufe da ich alleine beim Wandern unterwegs bin

Ria Fürst review_date_1335review_date_2
5 / 5

Nach einer Woche hat sich der Tracker bei uns schon bezahlt gemacht..Opa ist aus der Residenz zum nahe gelegenen Bahnhof marschiert und in die Bahn gestiegen !! Zum Glück die REGIO die er liebt..somit war die Station an der er ankam fast klar..mit dem Tracker konnte man sehen einer lang spazierte und mit einer 1/2 Std Autofahrt..er lief zum Glück die Straße entlang..konnte er wieder "eingefangen" werden..wir waren sehr happy !! Auf die Idee ihn so weit entfernt zu suchen wären wir nie gekommen !!!

florin ciobanu review_date_1338review_date_2
5 / 5

sehr zufrieden, ich möchte meine Abo verlegen. Danke!

Elefteria Sayindi review_date_1339review_date_2
4 / 5

Sehr zufrieden

Rudolf Hagenbücher review_date_1347review_date_2
4 / 5

Der Tracker könnte etwas genauer sein und etwas schneller arbeiten. Das Preis Leistungsverhältnis ist gut. Leider funktioniert er nicht in Gebäuden.

Michael Keup review_date_1348review_date_2
5 / 5

Tolles Gerät tut perfekt was es soll. Den Standort senden und Notrufe ermöglichen. Das klappt perfekt. Ich bin froh, mir es zugelegt zu haben.

Heinrich Pillig review_date_1349review_date_2
4 / 5

Grundsätzlich sind wir sehr zufrieden mit dem Gerät. Es muss nur unserer Meinung Bach zu oft aufgeladen werden. Die Batterielaufzeit könnte länger sein.

Antoinette Castricum review_date_1349review_date_2
5 / 5

Eine wahrlich wichtige Sicherheit - vor allem für ältere Menschen. Zu oft liest man, dass jemand vermisst wird...

Kunde J. Welty review_date_1354review_date_2
5 / 5

Gerät funktioniert einwandfrei und genau, kann ich nur empfehlen.

Mario Fehrs review_date_1366review_date_2
5 / 5

Hallo, wir haben den Tracker für unsere Mutter gekauft, damit wir sie wieder finden wenn sie spazieren geht. Das klappt super und wir können sie beruhigt gehen lassen. Wir haben den Tracker jetzt seit 2 Jahren und es ist toll.

Michael Keup review_date_1401review_date_2
5 / 5

Ein besserer Kunststoff und alles wäre bestens.

Stephanie Mattar review_date_1404review_date_2
5 / 5

Ich finde den tracker sehr praktisch. Wir haben ihn für meine Mutter besorgt. Für sie und uns ist es einfach ein beruhigendes Gefühl zu wissen, wenn ihr etwas passieren sollte, kann sie uns erreichen und wir können binnen Sekunden sehen, wo sie ist. Sehr empfehlenswert

Rudolf Hagenbücher review_date_1441review_date_2
4 / 5

Der Weenect Silver Tracker ist eine Erleichterung und Beruhigung für mich. Die Gefahr einen lieben Menschen, hilflos in einer "fremden Umgebung" nicht zu finden, ist damit deutlich gesunken. Der Preis und das 2 Jahresabbo von ges. 135 € sind völlig in Ordnung. Ein kleiner Nachteil ist der fehlende Erschütterungssensor, und wie bei allen GPS Geräten fällt das Signal auch mal aus. Alles in allem, kann ich nur positiv über das Gerät berichten.

Ruth Wenger review_date_1477review_date_2
5 / 5

Habe noch nicht grosse Erfahrung , bin aber bis jetzt zufrieden.

Heinrich Pillig review_date_1484review_date_2
5 / 5

Leichte Handhabung Leicht (Gewicht) Aber: zu schnelle Entladung

Christian Gasser review_date_1572review_date_2
5 / 5

Der Silver Tracker ist sehr zuverlässig und vermittelt bei den Angehörigen Sicherheit. Die Mitteilungen über das Verlassen einer selbstbestimmten Zone und bei tiefem Akkustand sind sehr wertvoll.

Regula Doggweiler review_date_1588review_date_2
5 / 5

Einfach zu installieren. Durch dieses Gerät kann ich meine Familienmitglied ruhig spazieren gehen lassen. Gibt mir ein sehr gutes Gefühl der Sicherheit

Barbara Eder review_date_1635review_date_2
5 / 5

Ich habe diesen Tracker gekauft, um meinem Vater, der sich schon ein paar Mal verlaufen hat, das Gefühl von Sicherheit zu geben. Jetzt traut er sich wieder alleine spazieren zu gehen.

Frank Peters review_date_1698review_date_2
5 / 5

Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Die Akku-Leistung könnte etwas höher sein, da der Akku aber immerhin 4 Tage hält ist es nur ein kleines Manko. Die Bedienung ist ebenfalls sehr einfach sowohl am Gerät als auch über die App oder via Webbrowser. Die Verarbeitung ist auch top. Die Ortung ist relativ genau je nach Umgebung zwischen 1 und 50 Metern. Zusammenfassend ein sehr gelungenes Ortungsgerät.

Luzia Bonnefoit review_date_1708review_date_2
5 / 5

Ich bin sehr zufrieden und sehr beruhigt, da ich immer weiß, wo mein Mann sich bewegt und ihm im Notfall schnell helfen könnte.

sonja philippi review_date_1711review_date_2
4 / 5

Bin zufrieden mit dem Tracker, hätte mir aber gewünscht, mehr Anleitung in deusch zu bekommen, eine Anleitung, die man ausdrucken kann. Aber sonst ist der Tracker sehr zuverlässlich.

Ursula Rudolf von Rohr review_date_1712review_date_2
5 / 5

Für uns alls Angehörige ist es sehr hilfreich den Tracker zu haben.Unsere Mutter ist dadurch in ihrer Selbsständigkeit nicht eingeschränkt.Wir haben ihr ein Armband dazu gebastelt....Sie empfand es unangenehm den Tracker sonst zu Tragen...wäre vielleicht nicht schlecht,wenn die Firma so etwas dazu anbieten würde...!!!!Ein Muster haber wir ja scho gemacht.....

Sabine Rossak-Stützer review_date_1716review_date_2
5 / 5

Wir haben den Tracker für unseren 92 Jährigen Opa gekauft. Er geht noch gerne alleine spazieren. Der Tracker gibt uns ein Gefühl von Sicherheit im Notfall schnell erreichbar zu sein und helfen zu können. Meine Kinder bekommen zum Schulstart nun auch so ein Gerät.

Bashir El Ahmad review_date_1716review_date_2
5 / 5

Kann ich nur jeden empfehlen ****

Eduard Ulrich review_date_1792review_date_2
4 / 5

Nach wenigen Wochen mit Weenect bin ich mit diesem Gerät sehr zufrieden. Alle Probealarme haben bestens funktioniert. Die Betriebsanleitung (user guide) könnte etwas umfassender sein. Wie stelle ich fest, ob das Gerät "ganz" aufgeladen ist ? Und wie stelle ich fest, ob das Gerät geladen werden muss? Erstaunt hat mich, dass Sie für das Tragen des Gerätes kein Band zur Verfügung mitgeliefert haben. Ich habe das Gerät behelfsmässig mit einer Schnur befestigt und auf der Brust getragen. Heute Morgen habe ich am Schreibpult das Gerät offenbar an die Tischkante gedrückt und einen Alarm induziert. Wie soll ich das Gerät tragen ohne einen Fehlalarm auszulösen? E. Ulrich

Doris Castelberg review_date_1856review_date_2
4 / 5

Der Tracker ist sehr gut und es nimmt mir die Angst, dass mein Mann einmal sein Umfeld verlässt, ohne dass ich es bemerke. Sollte etwas passieren, kann er mich über die SOS Taste benachrichtigen. Das einzige Manko, des öfteren löst es einen Alarm aus (verlassen des Bereiches) ohne dass er das Haus verlässt. Aber damit kann ich leben! Ansonsten sehr zufrieden PS ich habe den Support angefragt, wie sich das Gerät nachts abstellen lässt, habe leider keine Antwort erhalten

Annegret Kopmann review_date_1866review_date_2
4 / 5

Nachdem wir rausbekommen haben wie lange der Akku hält, alles gut. Wie gesagt schade dass kein Netzstecker mit zum Packet gehört.

Edeltraud Behlau review_date_1876review_date_2
5 / 5

Es ist ein beruhigendes Gefühl meine Pflegeperson jederzeit orten zu können.Falls er in der Wohnung oder unterwegs stürzen sollte oder ein anderes gesundheitliches Ereignis eintritt kann ich ermitteln wo der Unglücksfall eingetreten ist .So geht keine wertvolle Zeit verloren.

Reto Etter review_date_1961review_date_2
4 / 5

Das Gerät finde ich super ! Egal ob in der Schweiz oder in Spanien es funktioniert einfach. Es gibt für Angehörige wie auch dem Träger eine gewisse Sicherheit. Preis Leistung finde ich sehr gut. Beim Kundenkonto bei der Parameter Einstellungen fehlt mir bei den Kontakten der Namen der Kontaktperson. Diese sollten auch ein und Ausschaltbar sein. Je nach Situationen. Zuhause oder Urlaub mit Freunden / Urlaub mit Tochter oder Spitalaufenthalt. Da sollte relativ schnell gespeicherte Personen aktivierbar resp deaktivierbar sein.

Erich Heer review_date_11055review_date_2
5 / 5

Gleich vorweg wir benutzten die Tracker als "Schlüsselfinder" nicht zum telefonieren oder für einen Notruf. Der Tracker ist so groß wie ein großer Autoschlüssel und daher etwas sperrig aber von der Bestellung , Versand, Aktivierung der SIM Karte hat alles exterm gut und problemlos funktioniert. Im Freien funktioniert der Tracker sehr gut im Gebäude oder in enger Bebauung ist die Abweichung schon erheblich. Aber das ist alles viel besser als vorher wenn man den Schlüssel irgendwo gesucht hat und Stunden und Tage damt verbracht hat. Was ich mir noch wünschen würde wäre ein Beeper der einem im Zimmer/Wohnung hilft den Schlüsselbund zu finden wenn mal irgendwo zwischen der Wäsche "vergessen" wurde.

Thomas Grotz review_date_11087review_date_2
5 / 5

Sehr zufrieden! Funktioniert einwandfrei, kann ich nur empfehlen!!

Esther Koch review_date_11115review_date_2
5 / 5

Dank weenect kann sich unsere demente Mutter noch frei im Dorf bewegen, was sie liebt. Die Pflegenden im Heim können sie schnell finden. Der Tracker arbeitet sehr zuverlässig und kann relativ diskret an den Kleidern befestigt werden. Wir sind enorm froh darum!

eva wolf review_date_11167review_date_2
5 / 5

Die Maus ist sehr hilfreich und ganz einfach zu benutzen. Durch Handy oder Tablett jederzeit sichtbar,auch die Route sehr schnell und einfach zu finden.Wenn der Akku auf 30% runterfährt zeigt sofort am Handy an, also kann nichts passieren. Auch die SOS Nachricht wird sofort übermittelt und somit kann man gleich reagieren .Super Sache ist empfehlenswert !!!

Warum sollten Sie für Ihren Verwandten einen Weenect Notfallknopf einem Hausnotruf vorziehen?

Hausnotruf

Ein Hausnotruf für Senioren besitzt viele Nachteile, die mit einem Notfallknopf umgangen werden können. In erster Linie basiert ein Hausnotrufsystem darauf, dass zunächst ein Call Center kontaktiert wird, dessen Mitarbeiter dann entscheiden, ob tatsächlich ein Notfall vorliegt und dementsprechend gegebenenfalls einen Rettungsdienst (etwa die Feuerwehr) alarmieren. Dieser Service ist natürlich sehr unpersönlich. Zudem ist es problematisch, dass ein Hausnotruf Ihren Angehörigen lediglich innerhalb der eigenen vier Wände schützt und auβerhalb dieses begrenzten Bereichs keine zusätzliche Sicherheit bieten kann.

90 Prozent der Senioren möchten so lange wie möglich zu Hause wohnen

Mit dem Notrufsystem Senioren Weenect Silver ermöglichen Sie es Ihrem Angehörigen, weiterhin zu Hause zu wohnen, anstatt in ein Alten- oder Pflegeheim umziehen zu müssen. So braucht sich Ihr Verwandter nicht vor Isolation und Einsamkeit zu fürchten, sondern ist stattdessen in ein solidarisches Netzwerk eingebunden, in dem jedes andere Familienmitglied die Rolle eines Helfenden übernehmen kann, was der unpersönlichen Betreuung durch ein Call Center in jedem Fall vorzuziehen ist.

Senioren Notruf für drinnen und draußen

Senioren Notruf direkt und ohne aufwendige Installation einsatzbereit

Fest installiert besitzen Senioren Notrufsysteme einen entscheidenden Schwachpunkt: Die Anbringung der Geräte erfolgt im Haus und bietet somit Schutz innerhalb der eigenen vier Wände. Sobald die betroffene Person das Haus allerdings verlässt, ist die Angst davor, im Notfall keine Hilfe verständigen zu können, ein permanenter Begleiter. So kann das eigene Zuhause schnell zum Gefängnis werden. Mit unserem Notruf für Senioren geben wir Ihrem Angehörigen nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs Sicherheit (denn der persönliche GPS Tracker Senioren kann immer und überall hin mitgenommen werden). Falls wirklich einmal etwas passiert, werden die Familienmitglieder alarmiert und können so schnell eingreifen.

Senioren Notruf direkt und ohne aufwendige Installation einsatzbereit

Wenn ältere, alleinstehende Menschen ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen möchten, wird die Sicherheit in den eigenen vier Wänden oft mittels teurer und komplizierter Installationen zu gewährleisten versucht. Unser Notrufknopf hingegen ist sofort einsatzbereit. Es fallen keine Installationskosten (oder Verwaltungsgebühren) an und die Inbetriebnahme des Trackers geht einfach und schnell. So vermeiden Sie lange Stunden, bis Sie den idealen Ort für die Installation eines Hausnotruf gefunden haben. Denn hierfür sind oftmals eine normale sowie eine Telefonsteckdose und auch eine ADSL-Verbindung erforderlich.

  • GPS-Ortung room

    Orten Sie Ihren Angehörigen dank des GPS Tracker Senioren mit Echtzeit Tracking live und ohne Distanzlimit.

  • SOS-Alarm error

    Bei Problemen kann Ihr Angehöriger Sie über den SOS-Alarm des Notrufknopf benachrichtigen.

  • Drinnen und draußen nature

    Im Gegensatz zum Hausnotruf funktioniert der Notfallknopf sowohl drinnen als auch draußen.

  • Wasserdichte Tasche invert_colors

    Die Schutztasche, in der der Notrufknopf verstaut wird, ist wasserdicht und stoßfest.

  • Sicherheitszonen verified_user

    Erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihr Handy, wenn Ihr Verwandter einen vordefinierten Bereich verlässt und einen sogenannten "Geofence" überschreitet.

  • Notfalltelefon phone

    Im Notfall können mit dem Notrufknopf Senioren Anrufe getätigt werden; zehn Gesprächsminuten pro Monat.

  • Lange Akkulaufzeit battery_charging_full

    Sieben Tage Akkulaufzeit bei täglichem Gebrauch; es ist nicht notwendig, den Notruf Senioren jeden Tag aufzuladen.

  • Mini GPS favorite

    Der diskrete Notfallknopf ist nur sechs Zentimeter hoch und vier Zentimeter breit und wiegt 55 Gramm.

Warum sollte man einen Notfallknopf einem Notrufarmband vorziehen?

Warum gibt es unseren Notrufknopf Senioren nur in Verbindung mit einem Abonnement?

Die Anschaffung eines SOS Armband erscheint zwar vielversprechend, ist aber mit vielen Nachteilen verbunden. So ist es oftmals praktischer, den Notfallknopf direkt um den Hals, am Gürtel oder unauffällig in der Tasche tragen zu können. Auch die geringe Akkulaufzeit eines Notfallarmband (oft weniger als ein Tag) ist durchaus sehr kritisch zu bewerten. Zudem stellt das schwierige Anziehen und Abnehmen eines SOS Armband vor allem Personen mit eingeschränkter Mobilität vor groβe Herausforderungen (z.B. wenn das Bewegen der Arme schwerfällt). Darüber hinaus ist ein Notfallarmband ein sichtbares Objekt, das von Ihrem Verwandten eventuell als stigmatisierend empfunden und deshalb abgelehnt werden könnte.

Warum gibt es unseren Notrufknopf Senioren nur in Verbindung mit einem Abonnement?

Für den Notfallknopf Weenect Silver ist ein monatliches Abo zwingend erforderlich. Da eine GSM Telefonverbindung hergestellt werden muss, um eine Kommunikation zwischen dem Notruf Senioren und unseren Servern zu ermöglichen, aber vor allem auch, um Notrufe tätigen zu können, ist ein Abonnement unverzichtbar. Im Zuge der Registrierung Ihres Notruf für Senioren schlieβen Sie online ein entsprechendes Abonnement ab. Das dauert nur wenige Minuten und geht spielend einfach. Falls Sie Ihres Abonnement irgendwann wieder kündigen möchten, so ist das später in Ihrem persönlichen MyWeenect Bereich möglich und geht sogar noch einfacher.